Manuskripte

Aktuell werden keine Bewerbungen angenommen!

Es werden aktuell keine weiteren Manuskripte angenommen. Daher bitten wir darum, von jeglichen Einsendungen abzusehen.

Vielen Dank!

Liebe Autorin, lieber Autor!

Es ist uns eine Ehre, dass du unseren Verlag für die Veröffentlichung deines Buches in Erwägung ziehst! Sehr gerne stehen wir dir, sofern wir empfinden, dass dein Manuskript in unser Programm passt, mit all unseren Kräften zu Verfügung. 

Bevor du loslegst, mach dir bitte Gedanken darüber, ob du und dein Werk wirklich zu uns passen. 

Diese Kriterien solltest du beachten:

  • Der Roman sollte im Bereich der Belletristik verfasst worden sein. Welches Genre ist egal. Hauptsache, kein Sachbuch.  
  • Dein Werk sollte der Fertigstellung der Rohfassung nahe sein. 
  • Wir arbeiten mit keinen Titeln, die bereits im Selfpublishing erschienen sind. 
  • Wenn du dein Werk auf Wattpad oder Sweek veröffentlicht hast, informiere uns bitte diesbezüglich und teile uns einen Link. 
  • Dein Manuskript sollte mindestens 50 000 Wörter umfassen und maximal 150 000. 
  • Wir nehmen Reihen an. 
  • Unser Verlag umfasst zwei verschiedene Programme. Bitte teile uns in deiner Bewerbung mit, welchem der beiden du dein Buch eher zuordnen würdest. Ob das dann so kommt, können wir nicht versprechen, aber wir werden Rücksicht darauf nehmen. 
  • Wir erhoffen uns von unseren Autoren ein gewisses Maß an Aktivität in zumindest einem sozialen Medium (Instagram, Facebook, Wattpad, Sweek), um eine bessere Vermarktung des Werkes gewährleisten zu können. 

Damit wir eine Entscheidung treffen können, sende uns bitte folgendes:

  • Ein Exposé 
    – als Word-Dokument oder PDF
    – ca. 3-5 Normseiten
    – unten findet sich eine Information, was enthalten sein soll
  • Eine Leseprobe
    – Als Word-Dokument oder PDF
    – Sie soll 3 Kapitel aus dem Manuskript umfassen (das erste, eines mit einem Spannungsbogen,
      das letzte)
    – Prolog und Epilog zählen nicht
    – Format: Normseiten
  • Eine Vita inklusive Kontaktdaten
    – Als Word-Dokument oder PDF
    – aus der 3. Person verfasst
    – Infos über dich, bisherige Publikationen und ggf. Aktivität auf sozialen Medien

Hast du das alles? Dann sende deine Bewerbung an Manuskripte@toria-verlag.de

Sagt uns deine Einsendung zu, erhältst du einen Vertrag bei uns!
Wir sind bemüht, auch im Fall einer Absage ein Schreiben zu verschicken. 

Selbstverständlich werden wir dein Buchbaby mit Liebe behandeln und keine Daten an Außenstehende weitergeben oder länger behalten, als nötig ist. 

Wir freuen uns schon darauf, von dir zu lesen!

Dein Toria Verlag

Das Exposé

Ein Exposé kann ganz schön aufwendig sein. Daher ist es wichtig, vorbereitet an das Schreiben eines solchen Dokuments heranzutreten. 

Das sollte enthalten sein:

  1. In der Kopfzeile:
    – Autor
    – Kontaktinfo (Emailadresse)
  2. Der Überblick:
    – Arbeitstitel
    – Autor (ggf. Pseudonym)
    – Info Reihe/Einzelband, ggf. Bandanzahl
    – Genre
    – Erzählperspektive
    – Umfang (Wörter) 
    – Handlungsort
  3. Handlungsabriss
    – kurze Erklärung des Themas, ähnlich einem Klappentext
  4. Handlung
    – Vorstellung der Charaktere
    – die ausführliche Handlung des Buches, ohne Geheimnisse oder Cliff-Hanger zur „Spannung“
  5. Charakterentwicklung
    – Einen Überblick darüber, wie sich die Charaktere entwickeln
  6. In der Fußzeile:
    – Arbeitstitel
    – Seitenzahl

Die Normseite

Die Normseite kann einem zu schaffen machen, wenn man nicht mit ihr vertraut ist. Zum Glück gibt es nur ein paar bedeutende Anforderungen zu beachten:

  • Die Normseite umfasst 1800 Zeichen, das sind 30 Zeilen mit je 60 Zeichen.
  • Schrift: Courier New
  • Schriftgröße: 12
  • Seitenränder: links: 2,5cm, rechts 3,1cm, oben 2,5cm, unten 5,5cm  
  • Zeilenabstand: 1,5

Hier findet ihr eine Vorlage, die wir angefertigt haben: Normvorlage